Sonntag, 11. November 2012

Falling Down

Beim Tanken vermutlich für dezent neben der Spur gehalten worden. Unbenommen davon wollte ich nur die Rechnung bezahlen und NACH HAUSE und nicht nebenbei gefühlte hundert Fragen mit NEIN beantworten bezüglich etwaiger ADAC-Mitgliedschaften, Payback, Billigfraß-Verzehrwünschen "Kaffee und Crossong für 1,50" und Mc-Donalds-Gutscheinen. Beim letzten Punkt erwähnte ich, dort typischerweise nicht zu speisen. Die Frage, ob vielleicht doch für Verwandte etwas Chicken konnte nur mit "Das ist in meiner Familie verboten" beruhigt werden. Schweigen im Walde.

michael-douglas-falling-down

Trackback URL:
http://jochmet.twoday.net/stories/202637881/modTrackback

Jochen (Gast) - 11. Nov, 22:11

Es hätte sicherlich auch niemand verstanden, wenn Du gesagt hättest, Du wolltest doch nur zum Geburtstag Deiner Tochter.

Schatzi spricht in solchen Fällen gern von einem Mangel an Rechtfertigungstatbeständen. Gegebenenfalls nachschlagen!

jochmet - 13. Nov, 10:19

Zur Tanke gehe ich nur noch mit meinem Anwalt.

Dirty Pilgrim

Jochmets Exkursionen

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen